Category Archives: Uncategorized

Sandweiler Ausbau Renovierung Dachgeschoss

Sie haben einen ungenutzten Dachboden? Dann können wir Ihnen weiterhelfen. Dieses Gebäude in Sandweiler hatte einen kleinen dunklen Dachboden der als Abstellraum diente. Hieraus haben wir ein Lichtdurchflutetes Loft für die Bauherren gezaubert. Entstanden ist ein Rückzugsort für gestresste Eltern auf einer eigenen Etage als Ruhepol und kleine Wellness-Oase. Nach hinten zum Garten wurde eine neue übergroße Gaube mit Panoramaverglasung eingebaut, die einen grandiosen Weitblick bietet und geradezu dazu einlädt einmal abzuschalten. Sei es bei einem guten Buch und einem Glas Wein, oder bei einem Fußballspiel und einem kühlen Bier. Wir denken der Umbau hat sich voll und ganz gelohnt. Um die neue Gaube nicht zu massiv wirken zu lassen, wurden die Leibungen schräg mit weißen Aluminiumblechen verkleidet, was die gesamte Konstruktion schmaler aussehen lässt und mehr Lichteinfall bietet. Für die Privatsphäre und den Sonnenschutz wurde ein automatischer Raffstore mit integriert.  Damit auch jede Ecke ausreichend mit Tageslicht versorgt ist, wurden zusätzlich viele Große Velux Dachfenster  eingebaut, die sich elektrisch per App vollständig steuern lassen. Auch das lästige Lüften kann darüber vollautomatisch erfolgen mittels Feuchtefühler.  Um aufgrund der beengten Platzverhältnisse zu vermeiden ein  kleines dunkles Bad zu bauen, haben wir stattdessen eine offen Variante gewählt, die mit Glasbausteinen auch ein optisches Highlight im Raum setzt. Da kein Platz verschenkt werden sollte, wurde der oberer Spitzboden über dem Treppenhaus so gestaltet, dass dort noch Platz für ein kleines Büro verbleibt oder einfach als Lagerfläche genutzt werden kann. Natürlich wurde auch die energetische Sanierung gedacht. Mit 3-fach Verglasung, entsprechenden Dämmstärken des Dachs und Innendämmung der Außenwände, waren auch die entsprechenden Fördergelder für diese Maßnahme ein willkommenes Plus. Da die Eindeckung des Gebäudes in absehbarer Zeit ebenfalls hätte erneuert werden müssen, nutzten wir die Gunst der Stunde auch gleich das Dach neu mit Naturschiefer einzudecken. Weil das Gerüst ohnehin benötigt wurde, konnte somit in Kombination bares Geld gespart werden.  Die gesamte Baumaßnahme haben wir im bewohnten Zustand durchgeführt. Um das Familienleben der Bauherren so wenig wie möglich zu stören, sind alle Handwerker über das Gerüst mittels Treppenturm zu Ihren Arbeitsbereichen gelangt. Durch eine kurze Ausführungsphase, stellt diese Art der Ausführung keine Probleme für alle Seiten dar.  Nicht zuletzt wurde durch die hinzugewonnene Wohnfläche der Wert des Gebäudes auch signifikant erhöht.  Letzten Endes sicher eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Auch wenn ein solcher Umbau vielleicht recht einfach wirkt, so sind doch einige Dinge zu beachten und zu koordinieren. Wenn Sie uns beauftragen, müssen Sie sich um all diese Dinge keine Gedanken machen. Wir übernehmen das gerne für Sie und übergeben Ihnen das Objekt schlüsselfertig.

Folgende Gewerke sind für einen solchen Auftrag erforderlich:

-Gerüstbauer

-Abrissunternehmer

-Zimmermann (für die Verstärkung der Dachsparrern und den Einbau der Gaube)

-Maurer (für die Glasbausteine)

-Elektroinstallation (für die Beleuchtung und Versorgung der elektrischen Fenster und Rollläden)

-Sanitärinstallation (für Bad, Heizung)

-Trockenbauer (für abgehangene Decken und Trennwände)

-Estrichleger (neuer Bodenaufbau mit Höhenanpassung und Dämmung)

-Stuckateur (Dämmung und Verputz der Innenwände)

-Fliesenleger (Badfliesen)

-Parkettleger)

-Fensterbauer ( PVC Panoramafenster mit 3-fach Verglasung)

-Glaser (Duschtrennwände)

-Maler ( Anstrich der Decken und Wände und Aufarbeiten der sichtbaren Hölzer der Dachkonstrukiton)

-Architekt (Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung)

-Planer (Konzeption und Auslegung der Bauteile)

-Statiker (Berechnung der Stahlträger und Deckenträger)

-Energieberater (Berechnung der Bauteile und Antragstellung der Fördergelder)

Umbau Sanierung Scheune Weingut Wiltingen

Sie haben eine alte Scheune und wollen etwas daraus machen. Dann sind Sie bei uns genau richtig. In diesem Fall benötigte ein Winzer einen großen Raum für Weinproben und Veranstaltungen. Wir haben das ganze Projekt schlüsselfertig erstellt, ohne das der Kunde sich groß um etwas kümmern musste. Dabei wurde bei dem Umbau sehr großen Wert darauf gelegt, dass sich das neue Projekt nahtlos und stilecht in die alte Bausubstanz des Weingutes einfügt. Ergänzt wurde das Ganze dann sehr dezent mit modernen Elementen, wie einem Wintergarten in Holz-Alu Bauweise, neuster Dämmtechniken im Boden- Wand- und Deckenbereich, LED Beleuchtungen, Thermostate in den Bädern die rein optisch jedoch nicht als solche zu erkennen sind und sehr vielen weiteren Details. Ich denke so haben wir es geschafft einen zurückhaltenden Raum zu kreieren der multifunktional nutzbar ist und viel Licht bietet. Eine perfekte Bühne für die Verköstigung einer der wohl besten und exklusivsten Weine der Welt.

Folgende Gewerke waren dafür im Einsatz:

-Zimmermann (für die neue Zwischendecke)

-Maurer (für die Wanddurchbrüche)

-Metallbauer (Stahlträger für die große Wandöffnung als Sturz)

-Elektroinstallation (für die Beleuchtung und Versorgung der Küche)

-Sanitärinstallation (für Bad, Heizung und Küche)

-Trockenbauer (für abgehangene Decken)

-Estrichleger (neuer Bodenaufbau mit Höhenanpassung und Dämmung)

-Stuckateur (Dämmung der Innenwände und Verputz, Stuckleisten aus echtem Stuck)

-Fliesenleger (Badfliesen in exklusiver Ausführung)

-Parkettleger (Massives Echtholzparkett teils neu verlegt, teils aufgearbeitet, Vorort geschliffen und versiegelt)

-Fensterbauer ( Holzfenster in Sonderanfertigung in alter Bauart, angepasst an Bestand und Sandsteingewände)

-Wintergartenbauer (Wintergarten in Holz-Alu Konstruktion mit automatischer Beschattung)

-Treppenbauer (Massive Eichenholztreppe in Übergröße zum Wintergarten)

-Glaser (Glasgeländer als kaum sichtbare Absturzsicherung)

-Steinmetz (Ergänzung von Sandsteinfensterbänken und Bodenbelägen)

-Maler ( Anstrich der Decken und Wände)

-Lichttechniker ( Auswahl exklusiver Leuchten für den Bedarf)

-Planer (Konzeption und Auslegung)

-Statiker (Berechnung der Stahlträger und Deckenträger)

Wie Sie anhand der Auflistung erahnen können, sind solche Umbauten recht aufwendig und ohne entsprechende Erfahrungen in der Altbausanierung nicht realisierbar. Mit unser mehr als 25 jährigen Erfahrung in der Altbausanierung bieten wir Ihnen all das und führen die Arbeiten mit unseren renommierten Partnerbetrieben aus der Region aus, die alle Meister Ihres Fachs sind. Nur so lässt sich ein solch hochwertiges Ergebnis in kürzester Zeit realisieren. Als Bauherr haben Sie nur uns als Ansprechpartner. Wir beraten Sie umfassend. Sie suchen sich die gewünschten Materialien aus und um alles Andere kümmern wir uns.

Bei diesem Objekt in Luxemburg Canach wurde eine umfangreiche Sanierung des gesamten Gebäudes vorgenommen.

Die Komplette Elektroverkabelung wurde erneuert inkl. der Hauptverteilung sowie Unterverteilung. Als Schaltermaterial wurde das zeitlos klassische Programm von Busch & Jäger Reflex SI verbaut.

Sämtliche Fensterelemente wurden ausgewechselt gegen hochwertige PVC Fensterelemente mit 3-fach Isolierverglasung. Somit wurden die Energiekosten signifikant gesenkt.

Die Heizungsanlag wurde ersetzt gegen ein effiziente Öl Brennwert Anlage von Viessmann Modell Vitoladens 300-C.  Sämtliche Heizkörper wurden erneuert. Verbaut wurden Profil Kompakt Flachheizkörper von Kermi die Wirtschaftlichkeit und ansprechendes Design verbinden.

Die Bäder wurden  modern und zeitlos gestaltet. Zum Einsatz kamen ausschließlich hochwertige und dennoch preiswerte Material wie z.B. Duschtassen von Kaldewei, Waschtische von Villeroy & Boch und Armaturen von Hansgrohe.

Darüber hinaus wurden neue großformatige Fliesen verlegt in Kombination mit einigen Highlights in Mosaik.

Das Dachgeschoss wurde komplett ausgebaut. Dabei wurden die bestehenden Dachsparren aufgedoppelt und mit Isover Wärmedämmung gedämmt.  Die Dachschrägen wurden mittel Knauf Gipskartonplatten verkleidet. Die alte Dachbalkenkonstruktion wurde freigelegt und aufgearbeitet. Die Kombination aus Moderne und alten Dachbalken mit Hohen Decken verleihen dem Dachgeschoss  seinen einzigartigen Loft Flair.

Bei dieser Renovierung in Luxembourg Stadt Belair standen wir vor einer besonderen Herausforderung. Der Bauherr trennte sich von einem Generalunternehmer nach verschiedenen Unstimmigkeiten und zurück blieb eine halb fertig sanierte alte Stadtvilla mit einer langen Liste an Baumängeln.  Hilfesuchend wendete sich der Bauherr an uns. Nach intensiver Beratung und Feststellung der Baumängel, erstellten wir ein Sanierungskonzept inklusive eines straffen Zeitplans. Fortan übernahmen wir die Fertigstellung des Objektes und behoben alle Baumängel der vorherigen Unternehmen.  Zuerst behoben wir alle Mängel der Sanitärinstallation sowie der Abwasserverrohrung. Im Anschluss gestalteten wir alle Bäder neu, nach den individuellen Wünschen des Bauherrn. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf ein sehr klassisches Design gelegt. Alle Sanitärartikel sowie Wand und Bodenfliesen stammen aus der klassischen Villeroy & Boch Serie. Hierbei wurde in jedem der 4 Bäder ein klares Farbkonzept durchgezogen, das an das Design der vergangenen Jahre angelehnt ist, jedoch mit Modernen Ausstattungsdetails kombiniert wurde. In allen Bereichen wurde sehr viel Wert auf klassisches Handwerk gelegt. Als Bodenbelag kam ausschließlich massives Eichenholzparkett zum Einsatz sowie Fliesen von Villeroy & Boch in den stark frequentierten Bereichen.  Passend zum Stil des Gebäudes wurden Innenfensterbänke aus Granit verbaut und alle Wände verputzt. Die neue Haustür wurde von unserem Schreiner passend an die vorhandenen Sandsteingewände angepasst. Somit verfügt das Gebäude über eine Wärme- und Schallschutz gedämmte Tür mit einer Mehrfachverriegelung die sich Nahtlos in das klassische Design des Wohnhauses einfügt. Das Gebäude wurde von außen gegen eindringende Feuchtigkeit abgedichtet. Die Gartenmauer aus Naturstein wurde in mühevoller Handarbeit aufwendig restauriert. Alle Fugen wurden entfernt und von Hand neu verfugt. Die Mauerabdeckungen wurden aus Granit erstellt und verfügen nun über die notwendigen Tropfkanten sodass die Abführung des Wassers gewährleistet ist. Passend zum Stil des Hauses hat unser Schlosser ein Geländer anfertigt das möglichst wenig dieser wunderschönen Mauer verdeckt und dennoch ausreichend Absturzsicherung bietet.

Bei diesem Objekt handelt es sich um den Abriss sowie Neubau einer Produktionshalle mit darüber liegender Sonnenterrasse. Wir hatten die Ehre dieses Bauprojekt für eines der international renommiertesten Weingüter durchzuführen.  Die anspruchsvolle Planung, unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes, übernahm ein namhaftes Architekturbüro aus München.

Fingerspitzengefühl ist das Wort das dieses Projekt am passendsten beschreibt. Bereits der Abriss des Baufälligen Bestandes war nur mit größtmöglicher Vorsicht zu Bewerkstelligen. Die alten Gewölbekeller die im Baubereich lagen, mussten zur Durchführung der Arbeiten aufwendig abgestützt werden, wobei keine der Jahrzehnte alten Weinflaschen auch nur einen Zentimeter bewegt werden durfte. Als Absicherung wurde eine Schutzdecke aus massiven Holzbohlen installiert.

Unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes haben wir eine Stilechte neue Produktionshalle erstellt unter Verwendung exklusiver Materialien wie z.B. Handgfertigte Sandsteingewände. Als Zugang zur Sonnenterrasse haben wir eine Treppenanlage aus massiven Sandstein-Blockstufen erstellt, die Stilecht ohne Sockel, sondern mit Schattenfuge zum Mauerwerk, erstellt wurde. Über diese Treppe gelangt man zur Sonnenterrasse, die einen Atemberaubenden Blick in die Weinberge frei gibt. Diese Terrasse wurde nach neustem technischem Stand wärme-gedämmt und ebenfalls mit massiven Sandsteinplatten belegt. Die gesamte Terrassenfläche wurde mit einer Pergola aus Betonsäulen und massiven Eichenbalken verziert. Auf der gesamten Länge der Terrasse wurde eine Sandsteintreppe erstellt, die in den angrenzenden Park des Weingutes führt.

Bei der Renovierung dieses Gebäudes in Luxemburg Contern wurde kein Stein auf dem anderen gelassen.

Sämtliche Decken Böden und Wände wurden erneuert.

In den Fluren, der Küche  und im Treppenbereich haben wir hochwertige großformatige Fliesen in Parkettoptik verlegt. Durch die starke Struktur der Fliesen, die unterschiedlichen Breiten und die Verlegung im wilden Verband, sind diese Fliesen kaum von echtem Parkett zu Unterscheiden. Zudem wurden unregelmäßig Intarsien eingearbeitet. Diese verleihen dem Bodenbelag eine gleichzeitig hochwertige und nostalgische Optik die Gemütlichkeit schafft.

In den Wohn- und Schlafräumen wurden ein edles Echtholzparkett aus amerikanischer Kirsche der Firma Tarkett verlegt. Dieses verleiht den Räumen eine behagliche Wärme.

Die Bäder wurden komplett neu installiert. In allen Sanitärräumen wurde eine Bodenebene Dusche eingebaut. Die Duschwanne wurde gefliest mit einer Bodenbünd eingelassenen Schlitzrinne. Als Spritzschutz dient eine Duschglastrennwand die in die Fliesen eingelassen wurde und somit unsichtbar befestigt ist. Neben der tollen Optik ist somit im Alltag auch eine leichte und schnelle Reinigung möglich. Es gibt keine Ränder an denen sich Schmutz ablagern kann. Somit hat man lange Freude an dieser Duschanlage. Von der technischen Seite wurde eine Unterputzarmatur der Firma Grohe mit feststehendem Duschkopf verbaut. Somit ist die Regendusche perfekt. Die Sanitär Accessoires sind von der Firma Keuco und bieten raffinierte Details wie z.B. den unsichtbar im Schwammkorb integrierten Glasabzieher.

Als Waschtische kam die Serie Loop & Friends von Villeroy & Boch zum Einsatz. Als Highlight wurde im Bad der Hauseigentümerin ein besonderer Waschtisch mit dem Farmhouse Dekor verbaut. Dieser Waschtisch verfügt über ein handbemaltes Blumendekor und steht auf einer Schieferplatte. Der Unterschrank besteht aus massiver Eiche der nach klassischer Handwerkstradition erstellt wurde. Diese exklusive Serie von Villeroy & Boch namens True Oak verfügt über Griffe aus echter Keramik die ebenfalls Handbemalt sind. Passend dazu wurden Wandeinbauarmaturen verwendet, sodass die Optik dieses schönen Beckens nicht durch eine Standarmatur beeinträchtigt wird.

Der Spiegelschrank wurde auf Maß angefertigt und ist innen, sowie außen verspiegelt.